Hundeschule Kosten

Was ist der Unterschied zwischen Hundetraining von Zuhause und der Hundeschule vor Ort?


Mit dem Hundetraining von Zuhause aus kommen sehr viel weniger Hundeschule Kosten auf Sie zu als mit der Hundeschule vor Ort. Denn die Kosten für ein Online Hundetraining sind um etliches geringer als die der Hundeschule vor Ort. Das Problem ist auch immer wieder, dass der Hundetrainer vor Ort gar nicht den eigenen Vorstellungen vom perfekten Hundetrainer entspricht. Vielleicht stimmt die Chemie zwischen Ihnen und dem Hundetrainer gar nicht oder es entstehen andere Diskrepanzen beim Training. Doch dann kommt die Reue oft zu spät, denn Mitgliedschaften und Verträge sind bereits unterschrieben. Wer solche Verträge nicht mehr stornieren oder widerrufen kann, der muss im Zweifelsfall zahlen, obwohl das Training bei der Hundeschule gar nichts gebracht hat. Viele Hundebesitzer möchten solche Risiken erst gar nicht eingehen, sondern sie entscheiden sich von Beginn an für Hundeschule von zuhause aus. Wer einen Vertrag erfüllen muss, kann versuchen, sich mit der Hundeschule gütlich zu einigen. Der Unterschied zwischen die Hundeausbildung von zuhause aus und der Hundeschule vor Ort ist aber nicht nur finanzieller Art. Es liegt oft auch gar nicht am Verhältnis zum Hundetrainer. Viele Besitzer haben einfach nicht die Zeit, sich auch noch um eine Hundeschule zu kümmern. Sie möchten ihr Hundetraining lieber von zuhause aus planen und durchführen. Damit bleiben sie ihr eigener Herr und sparen neben Zeit in vielen Fällen auch noch eine ganze Menge Geld.

Lernkurse im Vergleich

Das Hundeerziehungs ebook

nur 12,95€

Die Hundeerziehung

Hundeschule Kosten sind hoch, der Erfolg ist nicht garantiert

Ein weiterer Aspekt, sich für Hundetraining von zuhause aus zu entscheiden sind die Kosten. Denn es ist gar nicht billig, einen Hundecoach für den vierbeinigen Liebling zu engagieren. Ganz im Gegenteil, da kann mit der Zeit ein kleines Vermögen den Besitzer wechseln. Denn Hundeschule ist oft nicht nur ganz schön teuer, sondern der Erfolg des Hundetrainings ist nicht garantiert. Es kommt leider gar nicht so selten vor, dass Hunde nichts oder zumindest nicht viel in der Hundeschule lernen. Sie sind von anderen Hunden abgelenkt oder sie mögen den Trainer überhaupt nicht. Aber vielleicht sind es ja auch Sie, die den Trainer Ihres Hundes überhaupt nicht mögen. Dann sollten Sie das Hundetraining beim Hundetrainer, so schnell es eben geht, beenden. Das Geld können Sie wirklich nützlicher für Mensch und Tier ausgeben, wenn Sie das Gefühl haben, dass zwischen Ihnen, dem Trainer und Ihrem Hund die Chemie nicht stimmt. Die Kosten für Hundeschulen sind hoch und der Erfolg ist keineswegs garantiert. Da ist es auf jeden Fall günstiger, die bequeme Alternative Hundetraining von zuhause aus zu wählen. Wir können Ihnen den Erfolg zwar auch nicht garantieren, aber durch stetes, konsequentes Wiederholen unserer anschaulichen Lektionen wird sich dieser Erfolg bestimmt mit der Zeit einstellen. Hundeschule Kosten verringern sich auf diese Art und Weise um ein Vielfaches.
Ersparen Sie sich die Hundeschule kosten indem Sie sich einfach für den Onlinekurs entscheiden

Die Hundeschule im Netz erspart Ihnen sehr viel Zeit

Wir alle leben in einer hektischen Welt, in der Zeit bares Geld ist. Freizeit hingegen ist fast gar nicht mehr mit Geld aufzuwiegen. Wir brauchen diese kreativen Pausen aber ganz dringend, damit wir in Studium, Ausbildung und im Job bestehen können. Wer einen Hund zuhause hat, der hat noch weniger Zeit, aber hoffentlich genügend Zeit für den Hund, Denn ein Hund braucht nicht nur Futter und Pflege, sondern er liebt es, mit Ihnen Gassi zu gehen. Fast alle Hunde spielen auch sehr gerne und beim Spiel zwischen Mensch und Hund entsteht eine sehr intensive Beziehung und Bindung. Die Hundeschule im Netz erspart Ihnen sehr viel Zeit, denn Sie müssen das Haus nicht mehr verlassen, um Ihren Hund zu trainieren und zu erziehen. Das Studium unserer Online Lektionen per Video dauert nicht lange, kann aber bei Bedarf so oft wiederholt werden, wie Sie dies möchten. Auch das Üben der Lektionen mit dem Hund unterliegt keinen terminlichen Vorgaben. Anstatt sich also am Abend und an den Wochenenden auch noch um das Outdoor Training Ihres Hundes kümmern zu müssen, lassen Sie dieses Training an beliebigem Ort stattfinden. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie mit dem Hund im eigenen Garten oder im Freien üben. Kleinere Lektionen können sogar innerhalb Ihres Heims stattfinden. Das macht Sie und Ihren Hund unabhängig von lästigen und bindenden Terminen in der Hundeschule vor Ort.

Nicht in jedem Ort gibt es Hundetrainer

Viele Hundebesitzer verfügen übrigens gar nicht über die Möglichkeit, mit dem Hund mal schnell zur Hundeschule zu gehen. Denn in ihrem Ort und der näheren Umgebung gibt es vielleicht gar keine Hundeschule. Oder es gibt zwar eine solche, aber Sie möchten sie mit Ihrem Hund aus ganz bestimmten Gründen nicht aufsuchen. Gerade im ländlichen Bereich sind Hundebesitzer daher sehr froh, dass es die Möglichkeit des Hundetrainings von zuhause aus überhaupt gibt. Ob Arbeitnehmer, Hausfrau oder Rentner, über ein so gutes Angebot für die Online Hundeschule freuen sich doch alle! Schieben Sie das Problem mit der Hundeerziehung also bloß nicht auf die lange Bank, sondern fangen Sie doch jetzt gleich damit an, Ihren Hund von zuhause aus zu erziehen und zu trainieren. Die einzige Voraussetzung, die es bei der Umsetzung der einzelnen Lektionen gibt, ist die, dass genügend Platz dafür vorhanden sein sollte. Während einzelne Kommandos auch im Wohnzimmer geübt und nachgeahmt werden können, übt man anspruchsvollere Trainingseinheiten immer dort, wo genügend Platz zur Verfügung steht. Nicht an jedem Ort gibt es Hundetrainer, aber es gibt online die Möglichkeit, den Hund genau so zu trainieren, wie es notwendig ist. Wer sich an die Vorgaben der Hundetrainer im Video hält, der kann allzu bald schon Erfolge bei der Hundeschulung vermelden. Die Hundeschule Kosten für einen speziellen Hundecoach kann sich jeder Hundebesitzer eigentlich sparen, außer er hat entschieden zu viel davon.

Viele Hundebesitzer haben bereits Erfahrungen mit Hundeschulen gemacht

Es ist allgemein bekannt, dass viele Hundebesitzer bereits Erfahrungen mit Hundeschulen gemacht haben. Während den einen die Kosten dafür einfach zu hoch waren, kamen andere mit dem Hundetrainer einfach nicht zurecht. Wieder andere haben gemerkt, dass sie zwar die Trainingsstunden oder die Vereinsbeiträge zahlen, dass aber der Hund immer noch nicht auf sie hört. Das kann an ganz verschiedenen Dingen liegen. Sehr oft ist es so, dass der eigene Hund auf dem Hundeplatz gar nicht richtig trainieren konnte. Denn er fühlte sich ständig durch andere Hunde oder durch Menschen abgelenkt. Vielleicht haben Sie bereits alles versucht, um Ihrem Hund die richtige Erziehung schmackhaft zu machen, aber es hat alles nichts gebracht. Dann ist es vielleicht an der Zeit, sich einfach gemütlich zurück zu lehnen und sich die ersten Lektionen unserer Hundeschule von zuhause aus ein wenig näher anzusehen. Viele Hundebesitzer unter Ihnen haben bereits Erfahrungen mit Hundeschulen vor Ort gemacht und sie möchten sich jetzt lieber auf eine sinnvolle Alternative konzentrieren. Die haben Sie auf jeden Fall bei uns, denn Hundetraining sollte allen Beteiligten Spaß machen. Es sollte Vorfreude und Engagement mit dabei sein, wenn Sie Ihren Hund von zuhause aus trainieren. Wenn Sie Hundeschule vor Ort also bereits kennengelernt haben und diese nicht den gewünschten Erfolg bei Ihrem Hunde hatte. Probieren Sie es mit uns und Sie werden sehen, dass das Erziehen des Hundes auf einfache und bequeme Art und Weise geschehen kann.

Auch in der Hundeschule von zuhause aus ist Konsequenz angesagt

Selbstverständlich gilt auch für die Hundeschule von zuhause aus, dass Konsequenz in der Erziehung angesagt ist. Aber vielleicht kommt Ihr Hund ja mit Ihnen als seinem Trainer viel besser zurecht als mit dem professionellen Hundetrainer, dessen Erfolge sich bei Ihrem Hund allerdings in Grenzen hielten. Sparen Sie sich das teure Geld für weitere, oft enttäuschende Versuche, den Hund durch einen fremden Trainer erziehen zu lassen. Sie selbst halten mit unseren lehrreichen Videos die Fäden in der Hand, Ihren Hund bald besser erzogen zu sehen. Übrigens können sich die Kosten für ein Hundetraining vor Ort ganz schön summieren. Wer dort über Monate oder sogar vielleicht über Jahre hinweg mit seinem Hund trainiert, der lässt in der Regel sehr viel Geld dafür stehen. Doch leider sind immer mehr Hundehalter vom Training in der Hundeschule vor Ort sehr enttäuscht. Sehr oft bringen die antrainierten Lektionen nichts oder der Hund versteht sich gar nicht mit seinem Trainer. Vielleicht haben Sie selbst auch viel zu wenig Mitspracherecht beim Trainieren oder Sie sehen Hundetraining einfach anders als der von Ihnen engagierte Coach. Dann ist es auf jeden Fall besser, einen klaren Schlussstrich zu ziehen und das erfolglose Hundetraining baldmöglichst aufzugeben. Natürlich gibt es auch Hundebesitzer, die mit den Leistungen ihres Hundetrainers und denen des Hundes durchaus zufrieden sind. Aber sehr oft stehen die Zeichen im Verhältnis zwischen Hundebesitzer und Hundetrainer aus irgendeinem Grund auf Sturm. Diskutieren bringt da recht wenig und wer merkt, dass er mit dem engagierten Hundetrainer nicht zurechtkommt, der sollte es wirklich einmal mit unserer lehrreichen und sinnvollen Alternative versuchen. Denn Hundeschule von zuhause aus kann Ihnen auf anschauliche und niemals langweilige Art und Weise vermitteln, wie Sie Ihrem Hund das Notwendige und noch viel mehr selbst beibringen können.
Online Hundetraining von zuhause